2009

Krise.Kunst.Kultur.Kritik.Transformation.

Texte und Hinweise

Henrik Lebuhn: „Welche Kunst und welche Stadt?“ -> Textgrundlage: Bettina Köhler (2005): Kreative Stadt. Risiken und Nebenwirkungen eines Diskurses, in: Malmoe, oline: http://www.malmoe.org/artikel/funktionieren/875

Katharina Morawek und Henrik Lebuhn: „Kunst als politische Praxis“ -> Textgrundlage: Henrik Lebuhn und Gene Ray (2006): Kunst – Kritik – Politik. Über die Grenzen und Möglichkeiten anti-kapitalistischer Kunst, in: Linksnet, online: http://www.linksnet.de/de/artikel/20081

Franziska Frielinghaus: „Mit, ohne oder gegen Kunst Stadtteilkämpfe führen?“  -> Textgrundlage:  Wanda Wieczorek (2006): Park Fiction – Eine andauernde Geschichte der praktischen Stadtkritik, in: Park Fiction, online: http://www.parkfiction.org/2006/11/309.html ; Matthias Bernt, ‚Kunst und Kapital‘, (2007) http:// www.kulturdisplace.net/texte/kunst-und-kapital 21.03.09 17:00 David Harvey, ‚The Right to the City‘, (2008) http://davidharvey.org/ articles/

David Salomon -> Textgrundlage: Walter Benjamin
Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Auszüge)

Karin Priester: Kleines Exposé zum Thema Futurismus (Exposé)

H.J. Krysmanski: Marx-Kino -> Seh- und Textgrundlage:

HJK: Die letzte Reise des Karl Marx
Alexander Kluge: Nachrichten aus der ideologischen Antike. Marx – Eisenstein – Das Kapital.
Fredric Jameson: Marx und Montage
HJK:  The Ongoing Karl Marx Movies Project

Karl Philip Lohmann: Bollywood -> Sehgrundlagen (in neuem Fenster oder Tab öffnen – rechte Maustaste!):

YouTube: Whistling Woods International and the Market
YouTube: Whistling Woods Opening Shahrukh Khan 2007 Dilip Kumar
YouTube: Kabira Calling Trailer – Starring Salil Jamdar (Karl Philip Lohmann: director of photography)

Jürgen Link: – > Texte:

Krise des Kapitalismus oder Krise der Normalität?
„Bodenbildung“
– eine Metapher aus dem Kollektivsymbol des Gebäudes – und was dahinter steckt.
Völkerfamilie
? Neoimperialismus? Empire?Normalismustheoretische Überlegungen zur „Neuen Weltordnung“Zum Anteil des flexiblen Normalismus an der medialen KonsensproduktionSCHLAG enthüllt
Ein paar Hinweise
zu Jürgen Link: „Bangemachen gilt nicht auf der Suche nach der Roten Ruhr-Armee. Eine Vorerinnerung.“

Außerdem der Verweis auf zwei Websites: http://www.bangemachen.com * http://zeitschrift.kultuRRevolution.de

Ingar Solty: -> [„Empfehlenswert in Vorbereitung auf das Thema zu lesen sind „Angels in America“, „Slavs!“, „Hydriotaphia“ und „A Bright Room Called Day„]. Bis dahin aber: Texte

Tony Kushners amerikanischer Engel der geschichte (Argument 265)
Tony Kushner, Political Affairs Interview
Junge-Welt-Artikel, Tony Kushner zum 50. Geburtstag

Die Texte liegen als .pdf–Dateien vor oder es gibt Verweise auf externe Quellen im Netz. Sie werden ausschließlich zur Verwendung im Zusammenhang mit dem o.g. Seminar zur Verfügung gestellt!

Schreibe einen Kommentar

Infoseite zur Villa Rossa